EasyMatrixCode

Bibliothek zum Lesen von Data Matrix Code (2D-Code)

Im Überblick
  • Automatische Erkennung des Codes im Bild
  • Decodiert die Codes ECC200, ECC000, ECC050, ECC080, ECC100 und ECC140
  • Berechnet Qualitätsindikatoren gemäß den Normen ANSI/AIM, ISO/IEC 15415, ISO/IEC TR 29158 und SEMI T10-0701
  • Sehr schnelle Ausführung
  • Enorme Robustheit gegenüber Rauschen, Unschärfen und Verzerrungen
  • Unterstützung von GS1 Data Matrix Codes

Vergleichen Händler


Open eVision Studio: Auswertungs-, Entwicklungs- und Prototyping-Tool
Open eVision Studio: Auswertungs-, Entwicklungs- und Prototyping-Tool

Open eVision Studio is the evaluation, prototyping and development tool of Open eVision. Its intuitive graphical user interface allows you to call and immediately see the result of any of eVision's 2D image processing functions. A scripting functionality generates the corresponding code, which can then be copied and pasted into your application.

Open eVision Studio is free (when using Open eVision 2.0 and above) and does not require any license.

Just click on DOWNLOAD OPEN EVISION STUDIO above, register and install Open eVision. Sample images, manuals and sample programs are included.


Enorme Robustheit gegenüber Rauschen, Unschärfen und Verzerrungen
Enorme Robustheit gegenüber Rauschen, Unschärfen und Verzerrungen

EasyMatrixCode kann in den anspruchsvollsten Situationen verwendet werden. Es richtet sich speziell an sehr schwierige Anwendungsfälle wie:

  • Schlechte Beleuchtungsverhältnisse: kein einheitlicher Kontrast, unter- oder überbelichtete Bilder
  • Schlechte Bilder aufgrund von druckbedingten oder optischen Fehlern: verschwommene Data Matrix Codes, anisotrope und nicht einheitliche Skalierung, verrauschte Bilder, verzerrte Bilder
  • Schwer erkennbare Codes: Codes in kleinen Schriften, Codes auf texturiertem Hintergrund erzeugt durch Nadelprägung (Dot Peening), Lasermarkierung, Tintenstrahldruck oder elektrochemische Ätzung auf verschiedenen Materialien.


Beschreibung von EasyMatrixCode
Beschreibung von EasyMatrixCode

Data Matrix Codes sind bei der Rückverfolgung von Paketen und Teileidentifikation in der Halbleiter-, Pharma- und Maschinenbauindustrie weit verbreitet. EasyMatrixCode ist ein vollständig automatischer Reader für 2D Data Matrix Codes. Es erkennt Symbole mit beliebiger Größe, Kontrast, Position und Ausrichtung in einem einzigen Vorgang. Für zuverlässiges Lesen werden Fehlererkennungs- und Korrekturalgorithmen verwendet. EasyMatrixCode ist vollständig mit der Norm ANSI/AIM BC11-1997 kompatibel.


Überprüfung der Druckqualität
Überprüfung der Druckqualität

EasyMatrixCode überprüft die Qualität des Data Matrix Codes und berechnet die Indikatoren gemäß den Definitionen der Normen ANSI/AIM, ISO/IEC 15415, ISO/IEC TR 29158 und SEMI T10-0701.


Automatische Erkennung
Automatische Erkennung

Als automatische Bibliothek ist eine Trainingsphase nicht erforderlich, steht aber optional zur Verfügung. Einige Merkmale des Matrixcodes können manuell festgelegt werden, um die Suche einzugrenzen und den Vorgang zu beschleunigen. Diese Merkmale sind: die Familie des Matrixcodes, die Anzahl der Zellen, die Farbe der Zellen und ob Flipping zulässig ist oder nicht.


Wählen Sie das am besten geeignete Lizenzierungssystem
Wählen Sie das am besten geeignete Lizenzierungssystem

  • Dongle-basierte Lizenzen für Open eVision: Dongle-basierte Lizenzen bieten die Flexibilität, dass Sie von einem PC auf einen anderen übertragen werden können. Wenn Sie eine Dongle-basierte Lizenz kaufen möchten, wählen Sie einen der Euresys-Dongles (USB oder parallel) sowie die gewünschte(n) Lizenz(en) aus, die auf diesem Dongle gespeichert werden soll(en). Lizenzen werden als Aktivierungscodes geliefert, die auf den Dongles gespeichert sind.
  • Softwarebasierte Lizenzen für Open eVision: Bei softwarebasierten Lizenzen ist kein Dongle erforderlich, da sie mit dem PC verknüpft sind, auf dem sie aktiviert wurden. Die Lizenzen werden als Aktivierungscodes geliefert und können online verwaltet werden.


Software
Host PC Operating System
  • Open eVision is a set of 32-bit and 64-bit libraries that require a processor compatible with the SSE2 instruction set.
  • Deep Learning Bundle is only available in the 64-bit Open eVision library.
  • Open eVision can be used on the following operating systems:
    • Windows 10 (32- and 64-bits)
    • Windows 8 (32- and 64-bits)
    • Windows 7 (32- and 64-bits)
  • Since Open eVision 2.6, discontinued support of:
    • Windows Vista 32-bits Service Pack 1
    • Windows XP 32-bits Service Pack 3
    • Windows Embedded Standard 2009 32-bits
  • The Open eVision installer does not allow installation on virtual machines.
  • Minimum requirements:
    • RAM: 8 GB
    • Display size: 800 x 600. 1280 x 1024 recommended.
    • Color depth: 16 bits. 32 bits recommended.
    • Between 100 MB and 2 GB free hard disk space for libraries, depending on selected options.
APIs
  • Supported Integrated Development Environments and Programming Languages:
    • Microsoft Visual Studio 2008® SP1 (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2010® (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2012® (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2013® (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2015® (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
    • Microsoft Visual Studio 2017® (C++, C#, VB .NET, C++/CLI)
  • Since Open eVision 2.5.1, discontinued support of:
    • Borland C++ Builder 6.0 update 4 (C++)
    • CodeGear Delphi 2009 (Object Pascal)
    • CodeGear C++ Builder 2009 (C++)
    • Microsoft Visual Studio 6.0 SP6 (C++, Basic)
    • ActiveX API
  • Since Open eVision 2.4.1, discontinued support of:
    • Embarcadero RAD Studio XE4 and XE5 (C++, Object Pascal, 32 bits only)
Ordering Information
Product code - Description
Optional accessories
Code ID

Produktidentifikation für Rückverfolgbarkeit

Code Verification

Code-Qualitätsüberprüfung für Etikettendruckmaschinen

OCR OCV Printing

Inspektion von Etiketten und Verpackungen: Überprüfung der Druckqualität von Zeichen und Codes